Urlaubsteint bis in den Herbst: So verlängern Sie Ihre Bräune

Kaum ist der Urlaub vorbei, ist sie auch schon wieder weg: die schöne Urlaubsbräune. Je trockener die Haut ist, desto schneller verblasst die Bräune. Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie Ihre Urlaubsbräune bis in den Spätsommer behalten.

Hitze, Schweiß, Meerwasser und Sonne entziehen der Haut viel Feuchtigkeit – und das in kürzester Zeit. Das Zauberwort für eine sonnengeküsste Haut bis in den Herbst heißt „Feuchtigkeit“. Eine sanfte Pflege ist das A und O, damit sich die Haut nicht pellt. Die richtige Pflege beginnt schon in der Dusche. Sanfte Duschcremes oder -öle sind empfehlenswert, während Peelings und Seifen absolute Bräunungs-Killer sind. Auch mit Sauna, Dampfbad und langen Bädern sollten Sie lieber noch ein paar Wochen warten. Grundsätzlich gilt: Lieber Duschen statt Baden. Im besten Fall duschen Sie mit lauwarmem Wasser. Durch zu häufiges, zu langes oder zu heißes Duschen stößt die Haut die oberste Hautschicht und damit Ihre Bräune schneller ab. Achten Sie beim Abtrocken darauf, dass Sie Ihre Haut nicht trocken rubbeln, sondern sanft abtupfen.

Feuchtigkeit von innen und außen

Mit der richtigen Pflege nach der Dusche füllen sie die Feuchtigkeitsdepots der Haut wieder auf. Cremen Sie sich täglich nach der Dusche ein, bleibt Ihre Haut länger zart und geschmeidig. Unsere After-Sun-Lotion von SUN VITAL kühlt Ihre Haut direkt nach dem Sonnenbaden, Solarium- oder Saunabesuch. Tamanu-Öl, das durch Kaltpressung der Nüsse des immergrünen Tamanubaumes aus Polynesien und Westindien gewonnen wird, beruhigt, spendet Feuchtigkeit und hat regenerierende Eigenschaften. Doch damit nicht genug: Die richtige Ernährung ist ein weiterer Faktor für langanhaltende Bräune. Viel Trinken hilft gegen trockene Haut. Außerdem sorgt Wassertrinken dafür, dass die Haut prall und gesund aussieht. Obst und Gemüse mit einem hohen Anteil an Betacarotin wie Karotten, Süßkartoffeln und Spinat helfen Ihrer Haut dabei, länger braun zu bleiben.

Bilderquelle: ©contrastwerkstatt - stock.adobe.com

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.